Juni2011_Vetulonia13_DanielSpoerriGarten 132_Web

Innovationsfähigkeit stärken

Was unsere Kunden bewegt …

“Mein Unternehmen gehört zu den innovativsten in der Branche, wir bringen immer wieder tolle neue Produkte. Was für uns immer schwieriger wird: Die Komplexität der Realisierung der vielen Produkte in den Griff zu bekommen. Vor allem in internationalen Bereich.”
(Geschäftsführender Gesellschafter, Kosmetik)

“Wir haben in den letzen Jahren sehr viel Zeit in unsere Innovationsprozesse investiert, die Abwicklung beherrschen wir. Dennoch sind wir ernüchtert bei Blick auf unsere Pipeline. Was uns fehlt, ist ein vielversprechender Ansatz für die Generierung neuer Produkte, also das Fuzzy Frontend.”
(Leiter Innovationsmanagement, Hersteller FMCG)

“Unser gesamter Entwicklungsbereich arbeitet nach althergebrachten Mustern. Brauchen wir dafür neue Strukturen? Oder kommt es nicht eher auf neue Arbeitsformen für mehr Kreativität und Produktivität an?”
(R&D-Leiter, Maschinenbau)

Entwicklungspartnerschaft konkret …

Innovationsprojekt

Begleitung eines umfassenden Projektes für einen integrierten Innovationsprozess. Einsatz des Stage Gate Konzeptes inklusive Software. Hohe Aufmerksamkeit auf das damit einhergehende Change Management.

Innovationskonzept

Intensive Innovationsmanagement-Diagnostik und Benchmarking zur Identifizierung von Schwachstellen. Realisierung eines team- und kollaborationsbasierten „Innovation Space“-Konzeptes.

Innovationsentwicklungs-Prozesse

Beteiligungsorientierter Entwicklungsprozess zur Überprüfung und Weiterentwicklung von  Organisationsstrukturen und Arbeitsweisen mit allen F&E Mitarbeitern.

 
 

Leider wird Internet Explorer 7 von dieser Webseite nicht unterstützt.